Archiv
Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Prag etwas schwächer

Die osteuropäischen Börsen sind am Montag uneinheitlich aus dem Handel gegangen.

dpa-afx/apa WARSCHAU/BUDAPEST/PRAG. Die osteuropäischen Börsen sind am Montag uneinheitlich aus dem Handel gegangen.

Prag: CEZ Erneut Schwächer - Sokolovska Uheln Tagesgewinner

Die Prager Börse hat den Handel erneut mit Abschlägen beendet. Der Px50-Index ermäßigte sich um 1,06 Prozent auf 874,4 Zähler. Der Tagesverlierer waren die Aktien von Ceske Energeticke Zavody . Die Anteilsscheine sanken um 2,34 Prozent auf 258,70 Kronen. Dahinter reihten sich Cesky Telecom mit einem Minus von 1,43 Prozent bei 331,80 Kronen ein sowie Philip Morris, die um 0,87 Prozent auf 14 206 Kronen sanken. Auf der Gewinnerseite führten Sokolovska Uheln mit einem Aufschlag von 2,90 Prozent auf 777 Kronen.

Softbank Tagesgewinner IN Warschau

Die Warschauer Börse ist mit schwächeren Notierungen aus dem Handel gegangen. Der WIG-Index sank um 0,67 Prozent auf 1 761,58 Punkte. Softbank beendeten den Handel als Tagesgewinner mit Zuwächsen von 3,02 Prozent bei 23,90 Zloty. Dahinter folgten Frantschach mit einem Aufschlag von 0,93 Prozent auf 65,10 Zloty sowie Orbis, die ein Plus von 0,43 Prozent auf 23,30 Zloty verbuchen konnten. Auf der Verliererseite führten Computerland mit einem Abschlag von 2,28 Prozent auf 107 Zloty.

Budapest: GUT Behauptet

Die Budapester Börse hat den Handel mit leichten Kursgewinnen beendet. Getragen von einer starken Nachfrage nach Mol - und OTP Bank-Aktien sowie einer Zinsreduktion um 50 Basispunkte der Zentralbank, legte der BUX 9,27 Punkte oder 0,07 Prozent auf 12 876,56 Einheiten zu. Gewinner waren die Anteilscheine von Antenna Hungaria. Der Wert ging mit einem Aufschlag von 1,81 Prozent bei 3 945 Forint aus dem Handel. Dahinter folgten die Aktien des Öl- und Gaskonzern Magyar Olay es Gazipari (Mol) , die einen Aufschlag von 1,58 Prozent auf 10 605 Forint verbuchen konnten sowie Pannonplast Mueanyagipari , die nach den Vortagesverlusten mit einem Zuwachs von 2,05 Prozent bei 10 440 Forint schlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%