Archiv
Aktien Osteuropa Schluss: Ungarische und tschechische Werte weiter gefragt

Die Börsen in Osteuropa sind am Dienstag uneinheitlich aus dem Handel gegangen. Weiteren Kursgewinnen in Tschechien und Ungarn standen Verluste in Polen gegenüber.

dpa-afx/apa WARSCHAU/PRAG/BUDAPEST. Die Börsen in Osteuropa sind am Dienstag uneinheitlich aus dem Handel gegangen. Weiteren Kursgewinnen in Tschechien und Ungarn standen Verluste in Polen gegenüber.

An der Budapester Börse stieg der BUX-Index um 1,30 Prozent auf 14 473,22 Zähler. Stark zeigten sich Magyar Tavkoezlesi Matav mit Aufschlägen von 2,40 Prozent auf 855 Forint. Magyar Olay es Gazipari (Mol) verteuerten sich bei hohen Umsätzen um 1,30 Prozent auf 12 450 Forint. Orszagos Takar verzeichneten ebenfalls ein überdurchschnittliches Handelsvolumen. Die Aktien gewannen 1,30 Prozent auf 12 450 Forint. Fotex Reszvenytarsasag büßten hingegen 1,38 Prozent ein und verabschiedeten sich bei 143 Forint aus der Sitzung.

In Polen drückten Verluste den WIG-20 um 0,05 Prozent auf 1 871,74 Zähler. Der breiter gefasste WIG-Index büßte 0,24 Prozent auf 25 664,91 Einheiten ein. Unter den zahlreichen Verlierern büßten Frantschach Swiecie mit Abschlägen von 2,98 Prozent auf 55,3 Zloty. Kghm Polska Miedz ermäßigten sich um 2,52 Prozent auf 31 Zloty. BRE Bank verloren 2,16 Prozent auf 113,5 Zloty. Die wenigen Kursgewinner wurden von Telekomunikacja Polska angeführt, die Zuwächse von 1,94 Prozent auf 18,35 Zloty verbuchten

Kursgewinne des Versorgers CEZ trieben in Tschechien den Px50-Index um 2,13 Prozent auf 1 015,20 Einheiten hinauf. Händlern zufolge seien tschechische Aktien nach Verlusten in der Vorwoche nun attraktiv für einen Kauf. Ceske Energeticke Zavody konnten mit plus 3,96 Prozent auf 330,8 Kronen die größten Aufschläge verbuchen. Erste Bank verzeichneten einen Anstieg von 2,29 Prozent auf 1 208 Kronen. Auf der Verliererseite fanden sich Severoceske Doly mit einem Minus von 2,60 Prozent auf 1 500 Kronen. Ceske Radiokommunikace schlossen 1,12 Prozent tiefer auf 440 Kronen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%