Aktien seien deutlich unterbewertet
Star-Analystin Abby Cohen rät jetzt zum Einstieg

Die Star-Analystin Abby Joseph Cohen von Goldman Sachs hat jetzt zum Einstieg in die Aktienmärkte geraten.

dpa-afx LONDON. Die zu erwartenden Kursgewinne sollten zukünftig über den Renditen fest verzinslicher Papiere liegen, schreibt die Expertin in einer am Montag in London veröffentlichten Studie. Dies gelte umsomehr, da von Seiten der Notenbanken mit weiteren Zinssenkungen zu rechnen sei.

Darüber hinaus sind die meisten Aktien nach Ansicht von Cohen derzeit deutlich unterbewertet. Das stelle stärkere Kurssteigerungen in Aussicht. Auch die ausgedehnten Aktien-Rückkaufprogramme der Unternehmen würden den Kursen wieder auf die Beine helfen, so die Expertin weiter. Darüber hinaus gäben auch die politischen Anstrengungen zur Stützung der Wirtschaft neue Zuversicht auf eine rasche Erholung der Märkte. Sie hat die Gewichtung des Aktienanteils an ihrem Modellportfolio auf 75 von 70 Prozent erhöht und dafür die Gewichtung der Anleihen um fünf Prozent reduziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%