Archiv
Aktien Singapur schließen etwas leichter

Etwas leichter hat die Aktienbörse am Mittwoch in Singapur den Handel beendet.

vwd SINGAPUR. Der Straits-Times-Index (STI) verlor 0,4 Prozent bzw 6,53 Punkte auf 1 801,88. Umgesetzt wurden 613,2 (Dienstag: 783,1) Mio Aktien. Dabei wurden 98 Kursgewinner und 192 Kursverlierer gezählt, während 229 Titel unverändert schlossen. Blue Chips standen unter Druck, da Investoren Gewinne mitnahmen. Inbesondere Banken und Technologiewerte hatten nach ihren guten Gewinnen der letzten Zeit unter Abgaben zu leiden. Dagegen hätten sich die Investoren verstärkt Zyklikern und Penny Stocks zugewandt, weil sie dort kurzfristiges Aufwärtspotenzial vermuteten, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%