Archiv
Aktien Singapur tendieren etwas fester

vwd SINGAPUR. Etwas fester präsentieren sich die Aktien in Singapur am Dienstagmittag (Ortszeit). Der Straits-Times-Index (STI) erhöht sich bis zum Ende der ersten Sitzungshälfte um 0,4 % bzw 5,34 Punkte auf 1 426,12 Zähler. Bisher können vor allem die Bankenwerte hinzugewinnen. Händler beobachten einen allgemein ruhigen Markt. Das schwache Volumen von 87,4 Mio Aktien könnte nach Händlerangaben ein neues Jahrestief bedeuten. Der langsame Anstieg des dünnen Volumens könnte ein Anzeichen dafür sein, dass eine Korrektur kräftig ausfallen könnte, heißt es. Eine erste Unterstützung für den STI wird bei 1 410 Punkten gesehen, ein Widerstand bei 1 430 Punkten, der am Nachmittag aber nicht überschritten werden dürfte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%