Archiv
Aktien TecDax: Bei geringem Umsatz knapp behauptet

Der TecDax hat sich am Donnerstag in einem ruhigen Handel knapp behauptet. Der Index gab um 0,11 Prozent auf 511,80 Punkte nach. Händler zufolge tendiere der Markt etwas schwächer, weil die Berichtssaison für die TecDax-Werte abflaue und nicht mehr für spektakuläre Nachrichten sorge.

dpa-afx FRANKFURT. Der TecDax hat sich am Donnerstag in einem ruhigen Handel knapp behauptet. Der Index gab um 0,11 Prozent auf 511,80 Punkte nach. Händler zufolge tendiere der Markt etwas schwächer, weil die Berichtssaison für die TecDax-Werte abflaue und nicht mehr für spektakuläre Nachrichten sorge. Zudem habe der Halbleiterausrüster Applied Materials mit seinem Ausblick enttäuscht.

Der US-Halbleiterausrüster rechnet im laufenden Quartal mit sinkenden Auftragseingängen und Umsätzen. Der Umsatz werde im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2004/05 um 20 bis 23 Prozent im Vergleich zum Vorquartal sinken, sagte Applied Material-Chef Michael Splinter. Demnach rechnet er mit einem Umsatz zwischen 1,69 und 1,76 Mrd. Dollar. Die von Frist Call befragten Experten hatten bislang mit einem deutlich höheren Umsatz gerechnet.

Aktien des IT-Dienstleisters Bechtle verloren 3,27 Prozent auf 15,40 Euro. Hingegen führten mobilcom den Kurszettel mit einem Aufschlag von 2,65 Prozent auf 13,95 Euro an./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%