Archiv
Aktien TecDAX Eröffnung: Etwas schwächer - US-Vorgaben und Öl belastenDPA-Datum: 2004-07-09 09:54:47

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Technologiewerte haben am Freitag zur Eröffnung weiter an Wert verloren. Nach 45 Minuten lag der TecDAX < TDXP.ETR > mit minus 0,67 Prozent bei 545,51 Punkten. Die erneut schwachen Vorgaben aus den USA und der steigende Ölpreis drücken laut Händlern auf die Stimmung.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Technologiewerte haben am Freitag zur Eröffnung weiter an Wert verloren. Nach 45 Minuten lag der TecDAX < TDXP.ETR > mit minus 0,67 Prozent bei 545,51 Punkten. Die erneut schwachen Vorgaben aus den USA und der steigende Ölpreis drücken laut Händlern auf die Stimmung.

Mit Abstand größter TecDAX-Verlierer waren SCM Microsystems < SMY.ETR > , die um 11,43 Prozent auf 4,34 Euro einbrachen. Der Smartcardhersteller hatte am Morgen nach vorläufigen Zahlen die eigenen Umsatzerwartungen im zweiten Quartal deutlich verfehlt. Einem Händler zufolge sei der Nachrichtenfluss damit zum wiederholten mal sehr negativ - nunmehr dürfte das letzte Vertrauen schwinden.

Gegen den Trend positiv präsentierten sich Jenoptik-Aktien < JEN.ETR > mit plus 0,98 Prozent auf 8,25 Euro. Software AG < SOW.ETR > stiegen um 0,98 Prozent auf 23,76 Euro. Die Aktien küpfen einem Händler zufolge damit trotz der Schwäche im Software-Sektor an ihre relative Stärke der Vortage an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%