Archiv
Aktien TecDAX Eröffnung: Knapp behauptet - Abwartender Handel

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Technologiewerte haben sich am Mittwochim frühen Handel überwiegend knapp behauptet. Der TecDAX verlor 0,21Prozent auf 575,74 Punkte. "Die Konsolidierungsphase scheint abgeschlossen,wobei der Handelsauftakt eher abwartend ist", sagte ein FrankfurterAktienhändler. In der zweiten Wochenhälfte sei kaum noch ein reger Handel zuerwarten, zumal die US-Börsen am Freitag geschlossen bleiben und in Deutschlandmorgen Feiertag ist.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Technologiewerte haben sich am Mittwochim frühen Handel überwiegend knapp behauptet. Der TecDAX verlor 0,21Prozent auf 575,74 Punkte. "Die Konsolidierungsphase scheint abgeschlossen,wobei der Handelsauftakt eher abwartend ist", sagte ein FrankfurterAktienhändler. In der zweiten Wochenhälfte sei kaum noch ein reger Handel zuerwarten, zumal die US-Börsen am Freitag geschlossen bleiben und in Deutschlandmorgen Feiertag ist.

Größter Verlierer im frühen Handel waren GPC Biotech , die nachDetails zur geplanten Kapitalerhöhung um 6,12 Prozent auf 12,58 Euro absackten.ROFIN SINAR verloren 2,80 Prozent auf 20,81 Euro, während SCMMicrosystems mit plus 2,59 Prozent auf 5,54 Euro an der Indexspitzestanden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%