Archiv
Aktien TecDAX Eröffnung: Knapp behauptet - NASDAQ-Schluss belastet - Intel

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Technologiewerte im TecDAX haben amFreitag nach der Anhebung der Intel-Prognose zwar im Plus eröffnet, aber in denersten Handelsminuten ins Minus gedreht. Der TecDAX verlor zuletzt0,32 Prozent auf 560,26 Punkte. Während die US-Börsen auf oder nahe derTagestiefs geschlossen hatten, nahm der US-Chipkonzern Intel seineAusblick-Spanne für das laufende zweite Quartal herauf.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Technologiewerte im TecDAX haben amFreitag nach der Anhebung der Intel-Prognose zwar im Plus eröffnet, aber in denersten Handelsminuten ins Minus gedreht. Der TecDAX verlor zuletzt0,32 Prozent auf 560,26 Punkte. Während die US-Börsen auf oder nahe derTagestiefs geschlossen hatten, nahm der US-Chipkonzern Intel seineAusblick-Spanne für das laufende zweite Quartal herauf.

"Mit der OPEC Entscheidung sind die Ängste um den zerbrechlichenKonjunkturaufschwung in Deutschland nicht vom Tisch", kommentierte ein Händlerder Helaba die Stimmung am Markt. Die erwartete Anhebung derIntel-Umsatzprognose rücke daher in der Hintergrund.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%