Archiv
Aktien TecDax: Etwas fester - Dünner Handel vor dem Jahresende

Nach positiven Vorgaben aus den USA hat der TecDax am Mittwoch Kursgewinne verzeichnet. Der Technologieindex gewann bis 11.00 Uhr 0,55 Prozent auf 518,73 Zähler. Die Nasdaq-Indizes hatten am Vorabend nahe ihrer Tageshochs fester geschlossen und damit eine gute Vorlage geliefert.

dpa-afx FRANKFURT. Nach positiven Vorgaben aus den USA hat der TecDax am Mittwoch Kursgewinne verzeichnet. Der Technologieindex gewann bis 11.00 Uhr 0,55 Prozent auf 518,73 Zähler. Die Nasdaq-Indizes hatten am Vorabend nahe ihrer Tageshochs fester geschlossen und damit eine gute Vorlage geliefert. Das Geschäft bleibe aber vor dem Jahresende sehr dünn, sagte ein Aktienhändler.

Aktien von freenet.de setzten sich mit plus 4,29 Prozent auf 17,52 Euro an die TecDax-Spitze. Auf der Nachrichtenseite gebe es nicht Neues, einige positive Kommentare mit dem Blick auf die Charttechnik der Aktien hätten aber Käufer angelockt. Das Papier hatte ein neues Fünfmonats-Hoch erreicht.

GPC Biotech verloren dagegen am Indexende 1,60 Prozent auf 11,05 Euro. Solarworld , die am Montag in den Auswahlindex aufgenommen worden waren, gaben unterdessen 1,12 Prozent auf 64,20 Euro ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%