Archiv
Aktien Tecdax: Evotec führend bei Technologiewerten an - Umsätze gering

Die deutschen Technologiewerte haben am Freitag im Tecdax zugelegt. Das Börsenbarometer legte bei ruhigem Handel um 1,36 % auf 481,93 Punkte zu.

dpa-afx FRANKFURT. Die deutschen Technologiewerte haben am Freitag im Tecdax zugelegt. Das Börsenbarometer legte bei ruhigem Handel um 1,36 % auf 481,93 Punkte zu.

Der Markt profitiere von den US-Vorgaben, während die Nachrichtenlage kurz vor dem Wochenende dünn sei, sagte ein Aktienhändler in Düsseldorf. "Die Volumen sind weiterhin gering, gerade bei den Werten aus der zweiten Reihe im Tecdax." Nach dem Terroranschlag in Jakarta hielten sich die Anleger zurück, da am Jahrestag des 11. September weitere Attacken nicht auszuschließen sein.

Zu den Gewinnern zählte an der Spitze Evotec , die weitere 9,21 % auf 3,44 ? gewannen. Der Kurs profitierte damit unverändert von der Zusammenarbeit mit Boehringer Ingelheim. Am Mittwoch war die Aktie noch bei 2,75 ? gehandelt worden.

Zu den führenden Werten gehörten außerdem Micronas , die um 4,35 % auf 34,10 ? anzogen und T-Online mit einem Aufschlag von 3,20 % auf 8,71 ?. Für die Halbleiterwerte bedeutsam war die Entwicklung des Philadelphia Halbleiter Index, der in den USA am Vorabend um mehr als fünf Prozent zugelegt hatte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%