Archiv
Aktien TecDAX: Fest - Gute Vorgaben aus den USA geben Auftrieb

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gute Vorgaben aus den USA vom Freitag und freundlicheNASDAQ-Futures an diesem Vormittag haben dem TecDAX am MontagAuftrieb gegeben. Der deutsche Technologie-Index legte bis 10.30 Uhr um 1,46Prozent auf 558,05 Punkte zu. Am Freitag hatte ein leichter Rückgang desÖlpreises und das Ausbleiben negativer Nachrichten vor allem denTechnologie-Aktien Auftrieb gegeben. Während der Dow Jones gutbehauptet schloss, ging die technologieorienierterte US-Börse NASDAQ fester aus dem Handel.

"Wie allgemein derzeit am Aktienmarkt sind die Umsätze im TecDAX allerdingsnicht sehr hoch und es ist relativ ruhig", sagte ein Händler in Frankfurt.

Am meisten gehandelt wurden die Index-Schwergewichte AIXTRON undT-Online . Während das Papier des Halbleiterausrüsters um 2,79 Prozentauf 5,15 Euro stieg, legte das der Internet-Tochter der Deutschen Telekom um 0,44 Prozent auf 9,17 Euro zu.

Zu den Favoriten im TecDAX war vor Veröffentlichung der Quartalsbilanz amDienstag die Aktien des Telekomdienstleisters QSC mit plus 3,97Prozent auf 3,93 Euro. "Die Zahlen dürften nicht enttäuschen", sagte derHändler. freenet.de stiegen ebenfalls um 3,97 Prozent und kostetendamit 74,55 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%