Archiv
Aktien Tecdax: Index fällt ins Minus - Gewinnmitnahmen drücken Software AG

(dpa-AFX) Frankfurt - Deutsche Technologie- und Wachstumswerte sind am Freitag innerhalb der ersten Handelsstunde bei dünnem Geschäft ins Minus zurück gefallen. Damit wurden die positiven Vorgaben aus dem Vortagesgeschäft in den USA nicht umgesetzt. Der Tecdax < Tdxp.ETR > sank zuletzt um 0,22 Prozent auf 509,31 Punkte. Händler verwiesen auf die Gewinne vom Donnerstag. "Nach den Kursgewinnen von gestern ist kurzfristig eine Konsolidierung möglich", hieß es.

(dpa-AFX) Frankfurt - Deutsche Technologie- und Wachstumswerte sind am Freitag innerhalb der ersten Handelsstunde bei dünnem Geschäft ins Minus zurück gefallen. Damit wurden die positiven Vorgaben aus dem Vortagesgeschäft in den USA nicht umgesetzt. Der Tecdax < Tdxp.ETR > sank zuletzt um 0,22 Prozent auf 509,31 Punkte. Händler verwiesen auf die Gewinne vom Donnerstag. "Nach den Kursgewinnen von gestern ist kurzfristig eine Konsolidierung möglich", hieß es.

Gewinnmitnahmen bei kurzfristig stark gestiegenen Aktien prägten das Bild, berichteten Händler. So gab die Aktie der Software AG < SOW.ETR > um 3,62 Prozent auf 27,15 Euro nach. Das Unternehmen hatte im zweiten Quartal den Überschuss nahezu vervierfacht und zudem die Prognose für Gewinn und operatives Ergebnis angehoben. Entsprechend stark war der Kurs angestiegen.

Größter Tecdax-Gewinner waren Rofin Sinar Technologies < RSI.ETR > mit einem Plus von 4,69 Prozent auf 17,40 Euro. Es folgten Aixtron < AIX.ETR > , die um 0,65 Prozent auf 4,66 Euro zulegten. Kurz vor der Zahlenvorlage gaben die Aktien des Telekomdienstleisters Teles AG < TLI.ETR > zum zweiten Quartal um 1,50 Prozent auf 7,88 Euro nach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%