Archiv
Aktien TecDax: Index fällt weiter unter 500 Punkten zurück - mobilcom gefragt

Die Aktien im TecDax haben am Freitag insgesamt das Vortagesniveau knapp behauptet. Der Technologie-Index war zuletzt um 0,34 Prozent unter dem Vortagesschluss und stand bei 488,18 Punkten.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien im TecDax haben am Freitag insgesamt das Vortagesniveau knapp behauptet. Der Technologie-Index war zuletzt um 0,34 Prozent unter dem Vortagesschluss und stand bei 488,18 Punkten.

Damit fiel der TecDax weiter unter die psychologisch und charttechnisch bedeutsame Marke von 500 Punkten zurück. Ein technischer Analyst der Baader Wertpapierhandelsbank hält laut einer Kurzstudie zunächst eine Seitwärtsbewegung in einer Spanne zwischen 478 und 500 Punkten für möglich.

Die größten Verlierer waren die Halbleiterwerte: Dialog Semiconductor verloren 1,46 Prozent auf 2,70 Euro, Kontron Embedded Computer gaben 0,16 Prozent auf 6,29 Euro ab.

Gegen den Trend setzten sich mobilcom mit plus 1,04 Prozent auf 11,67 Euro mit an die Indexspitze. Den Spitzenreiter bildete Rofin Sinar Technologies , die um 1,79 Prozent auf 22,80 Euro stiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%