Archiv
Aktien TecDax: Kaum verändert - freenet.de nach Zahlen TecDax-Spitze

Der weiter steigende Euro hat den Aufschwung beim TecDax am Montag gebremst. Der Technologie-Index fiel nach anfänglichen Gewinnen um 0,05 Prozent auf 509,62 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Der weiter steigende Euro hat den Aufschwung beim TecDax am Montag gebremst. Der Technologie-Index fiel nach anfänglichen Gewinnen um 0,05 Prozent auf 509,62 Punkte.

Händler erklärten den zögerlichen Handelsstart mit dem festen Euro. Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung ist auf ein neues Allzeithoch gestiegen und hat sich der Marke von 1,30 Dollar genähert. Die Gemeinschaftswährung kostete am Morgen 1,2 978 Dollar, nachdem sie zuvor bis auf 1,2 986 Dollar gestiegen war. Ein Dollar war damit 0,7 701 Euro wert. Erst am Freitag hatte der Eurokurs das bisherige Rekordhoch von 1,2 930 Dollar vom 18. Februar übertroffen.

freenet.de-Aktien sprangen nach Vorlage von Zahlen mit plus 3,60 Prozent auf 17,25 Euro die Indexspitze. Der Internetanbieter hob nach einem Ergebnisschub im dritten Quartal seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr an. Dagegen bildeten die Aktien von BB Biotech mit minus 2,78 Prozent auf 44,47 Euro das Schlusslicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%