Archiv
Aktien TecDax: Knapp behauptet - Aixtron schwächster Wert; Singulus positiv

Die Aktien im TecDax haben am Donnerstag überwiegend nachgegeben. Angeführt von Verlusten bei Aixtron gab der Technologie-Index bis 10.00 Uhr 0,18 Prozent auf 505,76 Punkte ab, wobei 19 Verlierern neun Gewinner gegenüberstanden. Zwei Werte notierten unverändert.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien im TecDax haben am Donnerstag überwiegend nachgegeben. Angeführt von Verlusten bei Aixtron gab der Technologie-Index bis 10.00 Uhr 0,18 Prozent auf 505,76 Punkte ab, wobei 19 Verlierern neun Gewinner gegenüberstanden. Zwei Werte notierten unverändert.

Das Papier des Chipmaschinenherstellers Aixtron büßte nach enttäuschenden Quartalszahlen 3,81 Prozent auf 3,28 Euro ein und war damit prozentual schwächster Wert im Index. Der Konzern steigerte im dritten Quartal zwar Umsatz und Gewinn, blieb dabei aber beim Umsatz hinter den Erwartungen der Analysten zurück. Zugleich senkte das Unternehmen die Gesamtjahresprognose.

Die Zahlen von Singulus fielen Händlern zufolge hingegen besser als erwartet aus. "Insgesamt sind sie eine positive Überraschung, vor allem bei der Margenentwicklung überzeugte das Unternehmen", sagte in Händler. Der Spezialmaschinenbauer hatte im dritten Quartal bei Umsatz und Gewinn stärker zugelegt als durchschnittlich von Analysten erwartet worden war. Die Aktie, die zunächst an der Index-Spitze deutlich zugelegt hatte, notierte zuletzt kaum verändert mit plus 0,07 Prozent auf 14,08 Euro.

Aktien des ehemals im TecDax notierten Elektronikunternehmens SCM Microsystems büßten 3,05 Prozent auf 2,54 Euro ein. Der Umsatz von SCM ging im dritten Quartal, wenn auch etwas langsamer, weiter zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%