Archiv
Aktien TecDax: Knapp behauptet - Dünnes Geschäft; freenet.de an Indexspitze

Die deutschen Technologiewerte haben sich am Montag zumeist knapp behauptet. Der TecDax verlor im frühen Handel 0,04 Prozent auf 520,86 Zähler. Insgesamt bleibe der Handel ruhig und zwischen den Jahren dürfte sich hieran kaum etwas ändern, sagten Börsianer.

dpa-afx FRANKFURT. Die deutschen Technologiewerte haben sich am Montag zumeist knapp behauptet. Der TecDax verlor im frühen Handel 0,04 Prozent auf 520,86 Zähler. Insgesamt bleibe der Handel ruhig und zwischen den Jahren dürfte sich hieran kaum etwas ändern, sagten Börsianer.

Einzige spannende Geschichte am Markt sei der Internet-Dienstleister freenet.de , dessen Titel die jüngsten Kursgewinne an der TecDax-Spitze um 2,53 Prozent auf 18,66 Euro ausbauten. Einem Händler zufolge hatte die Mutter mobilcom zum Ende der Vorwoche gesagt, dass ihre freien Mittel unter anderem zur erneuten Aufstockung der Anteile an freenet genutzt werden könnten. Hinzu komme das technisch attraktive Chartbild mit einem neuen mehrmonatigen Kurshoch. mobilcom verteuerten sich um 1,28 Prozent auf 16,67 Euro.

Ansonsten seien einem Händler zufolge keine wichtigen Nachrichten mehr zu erkennen. Am Indexende standen Teles mit minus 2,18 Prozent auf 8,08 Euro. Der Telekomdienstleister hatte Mitte Dezember den Bereich Webhosting an freenet verkauft und daraufhin zunächst klare Kursgewinne verzeichnet. Dialog Semiconductor verloren 1,81 Prozent auf 1,63 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%