Archiv
Aktien TecDax: Knapp behauptet - Funkwerk fest, Morphosys brechen ein

Der TecDax hat am Donnerstag leicht nachgegeben. Zahlreiche Unternehmen legten ihr Quartalsbilanzen vor. Der deutsche Technologie-Index gab am Vormittag um 0,22 Prozent auf 509,05 Punkte nach.

dpa-afx FRANKFURT. Der TecDax hat am Donnerstag leicht nachgegeben. Zahlreiche Unternehmen legten ihr Quartalsbilanzen vor. Der deutsche Technologie-Index gab am Vormittag um 0,22 Prozent auf 509,05 Punkte nach.

Das Funkwerk-Papier gewann 4,29 Prozent auf 35,04 Euro und stand damit an der Indexspitze. Der Kommunikationstechnik-Hersteller hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich zugelegt und seine Prognose fürs Gesamtjahr erhöht.

Drägerwerk-Titel legten um 1,64 Prozent auf 42,25 Euro zu. Der Medizin- und Sicherheitstechnik-Anbieter hat in den ersten neun Monaten Umsatz und Auftragseingang gesteigert und erwartet zudem ein gutes Ergebnis für das Gesamtjahr 2004.

Die Anteilsscheine von Rofin-Sinar standen bei 28,23 Euro - ein Plus von 0,11 Prozent. Der Laserhersteller hat das vierte Quartal sowie das gesamte Geschäftsjahr 2003/04 (Ende September) mit einem Rekord bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen.

Evotec-Aktien gewannen 0,79 Prozent auf 2,56 Euro. Das Hamburger Biotechnologie-Unternehmen rechnet nach der Ende Oktober gesenkten Prognose für das laufende Geschäftsjahr mit einer nicht liquiditätswirksamen Abschreibung in Höhe von 50 bis 75 Mill. Euro.

Die zuvor gut gelaufenen Aktien von Morphosys bildeten den schwächsten Wert mit Minus 10,02 Prozent auf 38,00 Euro. Der Kurs hat sich seit Mitte August nahezu verdoppelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%