Archiv
Aktien Tecdax: Knapp behauptet - Süss Microtec steigen um elf Prozent

Der Tecdax hat sich am Dienstag kaum bewegt und das Vortagesniveau weitgehend gehalten. Der Index blieb dabei unter der Marke von 500 Punkten und verlor am Vormittag 0,22 % auf 497,49 Zähler.

dpa-afx FRANKFURT. Der Tecdax hat sich am Dienstag kaum bewegt und das Vortagesniveau weitgehend gehalten. Der Index blieb dabei unter der Marke von 500 Punkten und verlor am Vormittag 0,22 % auf 497,49 Zähler.

Spitzenreiter waren die Aktien von Süss Microtec . Sie stiegen um 11,69 % auf 7,07 ?. Der Spezialmaschinen-Hersteller hofft nach dem Abschluss eines Technologie-Abkommens mit dem US-Computerkonzern IBM auf einen deutlichen Umsatzschub.

Dagegen gab die Singulus-Aktie nach einer Herabstufung durch UBS als schwächster Wert im Index um 3,37 % auf 12,04 ? nach. Das Bankhaus hatte den Titel von "Neutral" auf "Reduce" gesetzt und das Kursziel von 16 auf 10 ? reduziert. Gewinnmitnahmen belasteten auch die Aktie von Evotec OAI AG , die 4,35 % auf 3,52 ? nachgab. Marktschwergewicht T-Online sank um 0,45 % auf 8,95 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%