Archiv
Aktien TecDAX: Knapp behauptet - Teles geben Vortagesgewinn teilweise abDPA-Datum: 2004-06-29 10:20:53

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Technologiewerte haben am Dienstag überwiegend leicht an Wert verloren. Der TecDAX < TDXP.ETR > gab nach rund einer Handelsstunde um 0,18 Prozent auf 576,73 Punkte ab.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Technologiewerte haben am Dienstag überwiegend leicht an Wert verloren. Der TecDAX < TDXP.ETR > gab nach rund einer Handelsstunde um 0,18 Prozent auf 576,73 Punkte ab.

Erneut blieben Umsätze laut Händlern unterdurchschnittlich die Schwankungsbreiten und die Kursbewegungen unauffällig. Viele Investoren hielten sich vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch eher zurück, hieß es am Markt. Experten rechnen fest mit einer Leitzinserhöhung um 0,25 Prozentpunkte auf 1,25 Prozent. Entscheidend sind Händlern zufolge Hinweise über das künftige Tempo der Leitzinserhöhungen.

Größter Verlierer war die am Vortag sehr gut gelaufene TELES-Aktie < TLI.ETR > , die sich um 3,45 Prozent auf 10,08 Euro verbilligte. Am Vortag hatte sie noch nach Berichten über Verkaufsabsichten oder eine Kooperation zeitweise um rund 17 Prozent zugelegt.

Zu den stärksten Gewinner im TecDAX zählten die Werte mit Halbleiterbezug: Pfeiffer Vacuum < PFV.ETR > gewannen 1,68 Prozent auf 33,31 Euro, die Anteilsscheine von SÜSS MicroTec < SMH.ETR > rückten um 1,67 Prozent auf 7,32 Euro vor. Vergleichbar fest tendierte auch die Aktie des Smartcardherstellers SCM Microsystems < SMY.ETR > , die 1,20 Prozent auf 5,07 Euro gewann.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%