Archiv
Aktien TecDax: Sehr fest - Positive Vorgaben aus den USA und Asien

Die deutschen Technologiewerte haben am Dienstag im frühen Handel deutliche Kursgewinne verzeichnet. Nach gut anderthalb Stunden gewann der TecDax 2,01 Prozent auf 504,39 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Die deutschen Technologiewerte haben am Dienstag im frühen Handel deutliche Kursgewinne verzeichnet. Nach gut anderthalb Stunden gewann der TecDax 2,01 Prozent auf 504,39 Punkte.

Technologiewerte hätten sich am Vorabend in den USA gut entwickelt und auch nachbörslich präsentierte Quartalsberichte seien positiv aufgenommen worden, begründete ein Frankfurter Aktienhändler die Kursgewinne. Ungeachtet dieser positiven Impulse belebe sich das Handelsinteresse in den TecDax-Werten allerdings nur sehr zögerlich und die Umsätze blieben gering.

Halbleiterwerte profitierten zumeist von einem nachbörslich positiv aufgenommenen Quartalsbericht von Texas Instruments . Aixtron setzten sich mit plus 4,37 Prozent auf 3,83 Euro an die TecDax-Spitze, Dialog Semiconductor gewannen 4,26 Prozent auf 2,89 Euro. Zudem hatte sich der Branchenindex SOX nach klaren Verlusten an den Vortagen wieder erholt und damit gute Vorgaben aus den USA geliefert.

Die einzigen beiden Verlierer in dem Technologieindex waren Teles mit minus 0,94 Prozent auf 6,30 Euro, Pfeiffer Vacuum büßten 1,89 Prozent auf 30,61 Euro ein. Einem Händler zufolge verhindert ein größerer Abgeber, dass Pfeiffer am Aufschwung der Chipaktien teilnehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%