Archiv
Aktien TecDax: Verluste - Morphosys größter Verlierer - Qiagen an der Spitze

Bis auf wenige Ausnahmen haben die Aktien im TecDax am Dienstagmorgen Verluste verbucht. Auch sie wurden belastet von der allgemein negativen Marktstimmung infolge des hohen Ölpreises. Dieser stieg in Asien aus Angst vor Engpässen erstmals auf über 50 Dollar. Der deutsche Technologie-Index büßte bis 10.00 Uhr um 0,57 Prozent auf 477,65 Punkte ein.

dpa-afx FRANKFURT. Bis auf wenige Ausnahmen haben die Aktien im TecDax am Dienstagmorgen Verluste verbucht. Auch sie wurden belastet von der allgemein negativen Marktstimmung infolge des hohen Ölpreises. Dieser stieg in Asien aus Angst vor Engpässen erstmals auf über 50 Dollar. Der deutsche Technologie-Index büßte bis 10.00 Uhr um 0,57 Prozent auf 477,65 Punkte ein.

Größter Verlierer war die Aktie von Morphosys , die um 3,72 Prozent auf 24,05 Euro verlor. An der Spitze im Index gewannen Qiagen 0,59 Prozent auf 8,47 Euro.

Auch die beiden Index-Aufsteiger Bechtle und Funkwerk legten zu. Die Aktie des IT-Dienstleisters Bechtle stieg um 0,51 Prozent auf 11,83 Euro. Das Papier des Mobilfunkausrüsters legte 0,03 Prozent auf 28,81 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%