Archiv
Aktien TecDAX: Vorgaben aus den USA belasten deutsche TechnologiewerteDPA-Datum: 2004-07-07 10:37:21

FRANKFURT (dpa-AFX) - Belastet von schwachen NASDAQ-Vorgaben und Gewinnwarnungen mehrerer US-Softwareanbieter sind die deutschen Technologiewerte am Mittwoch unter Druck geraten. Der TecDAX < TDXP.ETR > sank am Vormittag um 0,80 Prozent auf 556,84 Punkte.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Belastet von schwachen NASDAQ-Vorgaben und Gewinnwarnungen mehrerer US-Softwareanbieter sind die deutschen Technologiewerte am Mittwoch unter Druck geraten. Der TecDAX < TDXP.ETR > sank am Vormittag um 0,80 Prozent auf 556,84 Punkte.

Gewinnwarnungen der US-Softwareanbieter Veritas < VRTS.NAS > , Kana < KANA.NAS > < KAAA.FSE > , Micromuse < MUSE.NAS > < MU6.FSE > und JDA Software < JDAS.NAS > < JS1.FSE > drückten die Aktien der Software AG < SOW.ETR > um 0,85 Prozent auf 23,30 Euro, sagten Händler.

AIXTRON < AIX.ETR > verloren 0,38 Prozent auf 5,27 Euro und reagierten damit augenscheinlich nicht auf eine Studie von Goldman Sachs. Die Investmentbank hatte die Gewinnprognose für 2004 von 0 auf 5 Cent je Aktie und für 2005 von 10 auf 15 Cent gehoben. "Es gibt höhere Prognosen von anderen Banken", begründete ein Börsianer die Kursverluste. Zudem nutzten Anleger die kritisch bewertete Übernahme von Genus < GGNS.NAS > < GN1.FSE > für Arbitragegeschäfte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%