Archiv
Aktien Tokio Schluss: Nikkei 225 fällt um 1,35 Prozent

Die Börse in Tokio hat am Donnerstag nach anfänglichen Gewinnen schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte ging mit einem Minus von 148,04 Punkten oder 1,35 Prozent auf 10 846,92 Punkten aus dem Handel.

dpa TOKIO. Die Börse in Tokio hat am Donnerstag nach anfänglichen Gewinnen schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte ging mit einem Minus von 148,04 Punkten oder 1,35 Prozent auf 10 846,92 Punkten aus dem Handel. Der breit gefasste Topix gab um 9,61 Punkte oder 0,87 Prozent auf 1 091,13 Punkte nach.

Die Regierung hatte kurz vor Handelsschluss mitgeteilt, dass sich das Wachstum der privaten Nachfrage abgeschwächt habe. Zudem seien im dritten Quartal weniger Maschinen geordert worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%