Archiv
Aktien Tokio Schluss: Nikkei steigt nach guten Konjunkturdaten um zwei Prozent

Die Börse in Tokio hat am Montag einen deutlichen Gewinn verbucht. Der Nikkei-Index für 225 Standardwerte stieg nach der Veröffentlichung guter Konjunkturdaten für die japanische Wirtschaft um 221,88 Punkte oder 2,01 % auf 11 244,37 Punkten. Der breit gefasste Topix verbesserte sich 18,39 Punkte oder 1,64 % auf 1 143,04 Punkte.

dpa-afx TOKIO. Die Börse in Tokio hat am Montag einen deutlichen Gewinn verbucht. Der Nikkei-Index für 225 Standardwerte stieg nach der Veröffentlichung guter Konjunkturdaten für die japanische Wirtschaft um 221,88 Punkte oder 2,01 % auf 11 244,37 Punkten. Der breit gefasste Topix verbesserte sich 18,39 Punkte oder 1,64 % auf 1 143,04 Punkte.

Vor Börsenöffnung hatte die Regierung mitgeteilt, dass die Investitionen japanischer Unternehmen im ersten Geschäftsquartal deutlich gestiegen seien. Die Investitionen von Unternehmen außerhalb des Finanzsektors zogen zwischen April und Juni um 10,7 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 9,8 Billionen Yen (74 Mrd. ?) an. Die Vorsteuergewinne dieser Unternehmen stiegen um 34,3 % und die Umsätze um 5,4 % an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%