Archiv
Aktien Tokio Schluss: Schwach - Nikkei fällt unter 11.000 Punkte

(dpa-AFX) Tokio - Die Aktienbörse in Tokio hat am Freitag in Folge der Kursverluste an der New Yorker Wall Street vom Vortag schwach geschlossen. Der Nikkei-225-Index < Ni225.FX1 > beendete den Handel erstmals seit zweieinhalb Monaten unter der psychologisch wichtigen Kursmarke von 11.000 Punkten. Das Börsenbarometer büßte 88,32 Punkte oder 0,79 Prozent ein und ging beim Stand von 10.972,57 Punkten ins Wochenende. Der breit gefasste Topix < Toks.FX1 > verlor 9,73 Punkte oder 0,87 Prozent und schloss die Sitzung bei 1107,12 Punkten.

(dpa-AFX) Tokio - Die Aktienbörse in Tokio hat am Freitag in Folge der Kursverluste an der New Yorker Wall Street vom Vortag schwach geschlossen. Der Nikkei-225-Index < Ni225.FX1 > beendete den Handel erstmals seit zweieinhalb Monaten unter der psychologisch wichtigen Kursmarke von 11.000 Punkten. Das Börsenbarometer büßte 88,32 Punkte oder 0,79 Prozent ein und ging beim Stand von 10.972,57 Punkten ins Wochenende. Der breit gefasste Topix < Toks.FX1 > verlor 9,73 Punkte oder 0,87 Prozent und schloss die Sitzung bei 1107,12 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%