Aktien Wall Street
Dow Jones-Index steigt um mehr als 150 Punkte

Besonders Ölwerte verbessern sich.

vwd NEW YORK. Der Aktienmarkt an Wall Street präsentiert sich am Donnerstagvormittag mit einer festen Tendenz. Bis gegen 11.05 Uhr Ortszeit gewinnt der Dow-Jones-Index 1,4 % bzw. 155,75 Punkte auf 11 258,76. Der S&P-Index steigt um 1,1 % bzw. 15,79 Stellen auf 1 518,38. Der Nasdaq-Index verbessert sich um 1,6 % bzw. 67,56 Zähler auf 4 171,37.

Bei den Standardwerten gibt es nach Auskunft von Marktteilnehmern eine Reaktion auf die Überreaktion in den vergangenen beiden Tagen, als die Blue Chips zu weit nach unten gedrückt worden seien.

Höhere Treibstoffpreise

Aber es gebe immer noch lauernde Gefahren, so zum Beispiel die Bekanntgabe der US-Einkommen am Freitag, heißt es weiter, ein Indikator, den die US-Notenbank im Hinblick auf Zinsbeschlüsse angeblich ganz genau beobachtet. Ölwerte verbessern sich auf breiter Front. Hintergrund dürften die höheren Treibstoffpreise sein, die sich in höhere Gewinne umsetzen dürften, heißt es. Dynergy steigen um 1,13 auf 45,00 $, Coastal um 0,31 auf 70,19 $ und Enron um 0,19 auf 85,06 $.

Hart getroffen von Berichten über eine enttäuschende Umsatzentwicklung im August zeigt sich der Einzelhandelssektor. Gap verlieren 3,88 auf 21,56 $, Best Buy geben 8,00 auf 62,88 $ ab und Sears sinken um 0,50 auf 31,13 $. Gap wurde von mehreren Analysten heruntergestuft, nachdem das Unternehmen einen Umsatzrückgang im August gemeldet hatte. Sehr robust präsentieren sich J.P. Morgan, die um 7,31 auf 158,38 $ zulegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%