Archiv
Aktien Wien Schluss: ATX schwächer - Gewinnmitnahmen und moderates Volumen

Wien (dpa-AFX/APA) - Die Wiener Börse hat die Sitzung am Mittwoch bei moderatem Volumen mit schwächer geschlossen. Der Wiener Leitindex Austrian-Traded-Index (ATX) fiel um 9,53 Punkte oder 0,47 % auf 2 038,69 Punkte. Der Wiener Aktienmarkt kam am Mittwoch von seinem am Vortag erreichten Rekordniveau wieder etwas zurück. "Bei einigen Werten kam es nach der Rekordjagd vom Dienstag zu einer Korrektur", sagte ein Händler angesichts des Minus beim Leitindex. Die Stimmung am Markt sei aber nach wie vor positiv. "Am Nachmittag weitete der ATX seine Abschläge gedrückt von dem negativen Umfeld noch etwas aus", hieß es weiter.

Wien (dpa-AFX/APA) - Die Wiener Börse hat die Sitzung am Mittwoch bei moderatem Volumen mit schwächer geschlossen. Der Wiener Leitindex Austrian-Traded-Index (ATX) fiel um 9,53 Punkte oder 0,47 % auf 2 038,69 Punkte. Der Wiener Aktienmarkt kam am Mittwoch von seinem am Vortag erreichten Rekordniveau wieder etwas zurück. "Bei einigen Werten kam es nach der Rekordjagd vom Dienstag zu einer Korrektur", sagte ein Händler angesichts des Minus beim Leitindex. Die Stimmung am Markt sei aber nach wie vor positiv. "Am Nachmittag weitete der ATX seine Abschläge gedrückt von dem negativen Umfeld noch etwas aus", hieß es weiter.

Unter den größeren Kursverlierern fanden sich die Aktien der Bank Austria Creditanstalt AG , die sich nach den gestrigen Zugewinnen um 2,79 % auf 54,06 ? verbilligten. Hingegen waren Erste Bank erneut gesucht und konnten sich um 0,56 % auf 34,10 ? verbessern.

Gewinnmitnahmen gab es auch bei Semperit. Die Papiere korrigierten um 1,00 % auf 19,80 ?. Betandwin.com AG führten die Verliererliste mit einem Abschlag von 5,39 % auf 23,50 ? an. Uniqa mussten ein Minus von 3,65 % auf 9,25 ? (14 625 Stück) verbuchen.

Neuerlich gesucht wurden hingegen OMV , die sich um 0,52 % auf 193,00 ? verteuerten. Verbund legten bei vergleichsweise geringen Umsätzen um 0,74 % auf 140,85 ? zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%