Archiv
Aktien Wien Schluss: Fester - EVN nach Ergebnissen mit Kursgewinnen

Wien (dpa-AFX/APA) - Die Wiener Börse hat die Sitzung am Mittwoch bei gutem Volumen mit höheren Notierungen beendet. Der Wiener Leitindex ATX stieg um 16,97 Punkte oder 0,86 % auf 1 981,55 Einheiten.

Wien (dpa-AFX/APA) - Die Wiener Börse hat die Sitzung am Mittwoch bei gutem Volumen mit höheren Notierungen beendet. Der Wiener Leitindex ATX stieg um 16,97 Punkte oder 0,86 % auf 1 981,55 Einheiten.

"Hauptverantwortlich für den Kursanstieg beim ATX waren erneut Telekom Austria", berichtete ein Händler. Die Aktien zeichneten auch für einen großen Teil des Umsatzvolumens verantwortlich. "Das übrige Geschäft war nicht sehr aufregend", hieß es weiter.

Telekom Austria AG erfreuten sich erneut guter Nachfrage und steigerten sich um 1,52 % auf 11,32 ?. Dabei ignorierten Anleger augenscheinlich die Herabstufung durch das Investmenthaus Lehman Brothers. Die Bank hat die Einstufung für den Titel von "overweight" auf "equalweight" zurück genommen. Hingegen bestätigte Goldman Sachs die Einstufung "in-line".

EVN konnten sich nach der Vorlage von laut Händlern "guten Ergebnissen" um 2,66 % auf 42,50 ? verbessern. Der Versorger konnte in den ersten drei Quartalen 2003/04 Umsatz und Ergebnis stärker steigern als von Analysten erwartet. Verbund Hydro Power AG-Austrian (AHP) korrigierten hingegen leicht um 0,13 % auf 148,50 ?.

Auch Mayr-Melnhof konnten mit den vorgelegten Halbjahresergebnissen die Erwartungen der Analysten etwas übertreffen. Die Aktien schlossen jedoch um 0,83 % tiefer bei 106,49 ?. VA Technologie AG gewannen im Vorfeld der für Donnerstag anstehenden Ergebnisveröffentlichung 1,71 % auf 54,01 ?.

Wienerberger AG gewannen 1,16 % auf 29,74 ?. Der Baustoffkonzern setzt seine Expansion in Tschechien mit dem Kauf von drei Ziegelwerken fort. Die Erste Bank hat ihre Einschätzung von "buy" auf "accumulate" reduziert, das Kursziel jedoch von 32 auf 33 ? angehoben.

Jowood kletterten um 7,50 % nach oben auf 2,15 ?. Die Analysten der BA-CA haben das Rating von "hold" auf "buy" erhöht und sehen ein Kursziel von 2,65 ?. Hingegen büßten Betandwin.com AG 2,22 % auf 21,60 ? ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%