Archiv
AKTIEN ZÜRICH SCHLUSS: Börse schließt schwächer - wenig BewegungDPA-Datum: 2004-07-07 19:44:36

ZÜRICH (dpa-AFX) - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Mittwoch nach wenig Bewegung wieder schwächer geschlossen. Händler meinten, die Anleger warteten auf die Halbjahreszahlen und hielten sich deshalb zunächst zurück. Der Swiss-Market-Index SMI < SMI.SFF > der Standardwerte büßte bis 17.30 Uhr 8,5 Punkte oder 0,15 Prozent auf 5.541,4 Stellen ein.

ZÜRICH (dpa-AFX) - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Mittwoch nach wenig Bewegung wieder schwächer geschlossen. Händler meinten, die Anleger warteten auf die Halbjahreszahlen und hielten sich deshalb zunächst zurück. Der Swiss-Market-Index SMI < SMI.SFF > der Standardwerte büßte bis 17.30 Uhr 8,5 Punkte oder 0,15 Prozent auf 5.541,4 Stellen ein.

Der breitere SPI < SXGE.SFF > sank um 0,14 Prozent auf 4.111,27 Zähler. Bei den Branchen bildeten Bauwerte (minus 0,9 Prozent) das untere und Elektroaktien (plus 0,1 Prozent) das obere Ende der Spannweite.

Bei den Standardwerten verbuchte ABB < ABBN.ZRH > < ABJ.FSE > ein Kursplus von 0,9 Prozent auf 6,74 Franken. Weiter konnten Lonza < LONN.ZRH > < LO3.BER > (+1,2% auf 62,15 Franken), SGS (+0,6% auf 677 Franken) und die Swisscom < SCMN.ZRH > < SWJ.FSE > (+0,5% auf 413 Franken) Gewinne erzielen.

Kaum verändert schlossen die Pharmawerte Novartis < NOVN.ZRH > < NOT.FSE > (-0,2% auf 54,30 CHF) und Roche < RO.ZRH > < RHO.ETR > (gehalten bei 126 CHF).

Erneut schwach zeigten sich die Versicherer, wo einzig ZFS < ZURN.ZRH > < ZFIN.FSE > (+0,3% auf 192,50 CHF) einen Teil der Vortagesverluste wett machten konnte. Swiss Life verbilligten sich um 1,1% auf 162,50 CHF, Swiss Re < RUKN.ZRH > < SCR.FSE > (-0,7% auf 76,85 CHF) litten unter negativen Berichten in der deutschen Presse zur Rückversicherungs-Branche.

Bei den Grossbanken schliesslich gingen UBS < UBSN.ZRH > < UBR.FSE > Namen 0,3% tiefer auf 86,40 CHF aus dem Handel, während die Aktien der CS Group < CSGN.ZRH > < CSX.FSE > (+0,5% auf 43,30 CHF) von einem freundlichen Kommentar von Seiten Merrill Lynch profitierten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%