Archiv
Aktien Zürich Schluss: Etwas fester - Alle SMIFinanzwerte im PlusDPA-Datum: 2004-06-28 18:49:28

ZÜRICH (dpa-AFX) - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Montag freundlich geschlossen. Der Swiss-Market-Index (SMI) < SMI.SFF > schloss um 24,8 Punkte oder 0,44 Prozent höher auf 5.706,3 Zählern, der breitere SPI < SXGE.SFF > ging mit einem Plus von 17,61 Zählern oder 0,42 Prozent auf 4.225,06 Punkten aus dem Handel. Bei den Branchen standen Versicherer und Elektrowerte sowie Bauwerte im Fokus.

ZÜRICH (dpa-AFX) - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Montag freundlich geschlossen. Der Swiss-Market-Index (SMI) < SMI.SFF > schloss um 24,8 Punkte oder 0,44 Prozent höher auf 5.706,3 Zählern, der breitere SPI < SXGE.SFF > ging mit einem Plus von 17,61 Zählern oder 0,42 Prozent auf 4.225,06 Punkten aus dem Handel. Bei den Branchen standen Versicherer und Elektrowerte sowie Bauwerte im Fokus.

Alle Finanzwerte im SMI schlossen im Plus. Bei den Versicherern gewannen ZFS < ZURN.VTX > < ZFIN.FSE > 1,8 Prozent auf 195 Franken. Swiss Re < RUKN.VTX > < SCR.FSE > stiegen um 2,2 Prozent auf 81,75 Franken. Swiss Life legten 1,6 Prozent auf 175,75 Franken zu. Baloise verteuerten sich um 0,6 Prozent auf 54,85 Franken.

Adecco < ADEN.VTX > < ADI1.FSE > zählten zu den wenigen Verlierern im SMI und gaben 0,1 Prozent auf 63,65 Franken ab. An der Generalversammlung an diesem Dienstag werden sich laut Pressebericht Klaus J. Jacobs und Philippe Foriel-Destezet als Co-Präsidenten zur Wahl stellen. Die Titel von Societe Generale de Surveillance SA (SGS) < SGSN.VTX > < SUVN.FSE > verloren 0,3 Prozent auf 657 CHF. Am Morgen hatte die Genfer Gruppe Richard Tobin als neuen CFO der Gruppe bekannt gegeben.

Der Kurs des Pharmaschwergewichtes Novartis < NOVN.VTX > < NOT.FSE > gab 0,3 Prozent auf 56,35 Franken ab. Roche Holding < ROG.VTX > < RHO5.FSE > verloren ein Prozent auf 126,25 Franken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%