Archiv
Aktien Zürich Schluss: Fester

Die Zürcher Aktienbörse hat am Donnerstag den Handel mit festerer Tendenz beendet. Der SPI schloss die Sitzung mit 4 184,29 Punkten und einem Aufschlag von 28,56 Zählern oder 0,69 Prozent. Der SMI stieg um 40,1 Punkte (plus 0,71 Prozent) auf 5 649,7 Einheiten.

dpa-afx/apa ZÜRICH. Die Zürcher Aktienbörse hat am Donnerstag den Handel mit festerer Tendenz beendet. Der SPI schloss die Sitzung mit 4 184,29 Punkten und einem Aufschlag von 28,56 Zählern oder 0,69 Prozent. Der SMI stieg um 40,1 Punkte (plus 0,71 Prozent) auf 5 649,7 Einheiten.

Ein positives internationales Börsenumfeld und gute Nachrichten von der schweizer Konjunkturfront beflügelten am Börsenparkett, bemerkte ein Händler. Die Schweizer Industrie gewinnt weiter an Kraft. Das zeigt die neuste Umfrage der Konjunkturforschungsstelle Zürich. Das Wirtschaftswachstum wird auch vom Detailhandel und von den Versicherungen getragen.

Unter den Einzelwerten verbuchte Golay Buchel mit einem Aufschlag von fast zehn Prozent auf 140,15 Franken das stärkste Kursplus. Dank positiver Analystenstimme gewann 2,25 Prozent auf 118,1 Franken. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Syngenta von 135 auf 137 Schweizer Franken erhöht und die "Buy"-Empfehlung bekräftigt./s

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%