Archiv
Aktien Zürich Schluss: FesterDPA-Datum: 2004-07-20 18:38:53

(dpa-AFX) Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Dienstag fester geschlossen. Der Auswahlindex Swiss-Market-Index (SMI) < SMI.SFF > profitierte dabei von Novartis und Roche. Zu den Versicherern gehörten nach einer Gewinnwarnung von Converium zu den größten Verlierern.

(dpa-AFX) Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Dienstag fester geschlossen. Der Auswahlindex Swiss-Market-Index (SMI) < SMI.SFF > profitierte dabei von Novartis und Roche. Zu den Versicherern gehörten nach einer Gewinnwarnung von Converium zu den größten Verlierern.

Der SMI gewann bis Börsenschluss 1,26 Prozent auf 5.498,2 Punkte, der breitere SPI stieg um 0,95 Prozent auf den Stand von 4.067,62 Einheiten.

Spitzenreiter im SMI waren Novartis < Novn.VTX > < NOT.FSE > , die 4,6 Prozent auf 55,7 Franken zulegten. Das Halbjahresergebnis des Pharmakonzerns hätte die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen, sagten Händler. Konkurrent Roche legte im Sog von Novartis um 3,3 Prozent auf 127,0 Franken zu.

Unter Druck gerieten die Versicherer aufgrund einer Gewinnwarnung des Rückversicherers Converium (-46,4% auf 33,25 Franken). Zurich Financial Services AG (ZFS) < Zurn.VTX > < Zfin.FSE > verloren 2,3 Prozent auf 178,5 Franken und Swiss Re < Rukn.VTX > < SCR.FSE > 2,4 Prozent auf 72,0 Franken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%