Archiv
Aktien Zürich Schluss: Im Minus - Ölpreis im Fokus - UBS und Zykliker fester

Die Schweizer Indizes sind am Mittwoch mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Nach optimistischen Worten von Alan Greenspan bestehe nach wie vor Unsicherheit am Markt über die wirtschaftliche Erholung, sagte ein Händler. Es werde momentan auf Daten gewartet, die den Optimismus der US-Notenbank belegen könnten. Zudem beherrsche der anhaltend hohe Ölpreis die Diskussionen weiter, nachdem die russische Energieagentur einen Förderstopp bei Yukos für möglich.

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Indizes sind am Mittwoch mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Nach optimistischen Worten von Alan Greenspan bestehe nach wie vor Unsicherheit am Markt über die wirtschaftliche Erholung, sagte ein Händler. Es werde momentan auf Daten gewartet, die den Optimismus der US-Notenbank belegen könnten. Zudem beherrsche der anhaltend hohe Ölpreis die Diskussionen weiter, nachdem die russische Energieagentur einen Förderstopp bei Yukos für möglich.

Der Swiss-Market-Index (SMI) sank um 0,25 % zurück auf 5 369,30 Punkte, der breitere SPI schloss um 0,30 % schwächer bei 3 968,60 Zählern. Unter den Branchen sanken die Elektrowerte am stärksten, während die Bankentitel am deutlichsten zulegten.

Zu den wenigen Titeln, die sich an diesem Handelstag dem Abwärtstrend entziehen konnten, gehörten die der UBS AG , die um 1,2 % auf 82,70 Franken stiegen. Einige Anleger würden aus anderen Finanzwerten in UBS umschichten, sagte ein Händler. Die Aktie biete ein sehr konservatives, risikoarmes Investment, hieß es. Besonders interessant mache den Titel die relative Unabhängigkeit vom Handelsergebnis.

Zu den weiteren Gewinnern zählten Zykliker wie Adecco SA mit Plus 1,4 % auf 58,40 Franken und Holcim AG , die um 1,2 % auf 66,80 Franken. Aber auch Swiss Life Holding stiegen um 0,6 % auf 134,00 Franken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%