Archiv
Aktien Zürich Schluss: Nach US-Arbeitsmarktdaten fester

Der Schweizer Aktienmarkt hat im Handelsverlauf die Gewinne ausgebaut und deutlich im Plus geschlossen. Nach den enttäuschenden Zahlen in den letzten beiden Monaten sind die am Nachmittag publizierten Arbeitsmarktdaten am Markt mit einer gewissen Erleichterung aufgenommen worden, sagten Händler. Die Zahlen waren ordentlich, aber keine positive Sensation, hieß es.

dpa-afx ZÜRICH. Der Schweizer Aktienmarkt hat im Handelsverlauf die Gewinne ausgebaut und deutlich im Plus geschlossen. Nach den enttäuschenden Zahlen in den letzten beiden Monaten sind die am Nachmittag publizierten Arbeitsmarktdaten am Markt mit einer gewissen Erleichterung aufgenommen worden, sagten Händler. Die Zahlen waren ordentlich, aber keine positive Sensation, hieß es.

Der SMI legte bis Börsenschluss 52,7 Stellen oder 0,97 % auf 5 502,5 Punkte, der breitere SPI stieg um 31,30 Punkte (+0,78%) auf 4 065,77 Zählern zu.

Als größte Gewinner gingen die Versicherungswerte aus dem Handel, allen voran Swiss Life Holding , die am Dienstag die Halbjahreszahlen vorlegen. Die Aktien stiegen um 4,8 % auf 147,25 CHF. Analysten erwarten ein besseres Ergebnis. Vor allem beim Reingewinn wird eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorjahr erwartet.

Swiss Re konnten die Verluste der Vortage wieder teilweise kompensieren. Die Titel gewannen 3,5 % auf 72,50 CHF. Auch bei ZFS (+2,0% auf 177,00 CHF) und Baloise (+0,8% auf 47,7 CHF) waren positive Kurskorrekturen auszumachen.

Abgaben verzeichneten nach einem negativen Halbjahresausweis von Intel nur noch die Technologiewerte. Kudelski sanken 0,3 % auf 37,95 CHF, Unaxis gaben 1,2 % auf 105,75 CHF. ABB notierten mit 0,1 % auf 7,28 CHF gerade noch knapp im Plus.

Am breiten Markt profitierten auch Converium (+2,7% auf 22,90 CHF) von der Erholung der Versicherungsbranche. Die Titel verzeichneten nach den starken Abgaben in den vergangenen Tagen erstmals wieder Kursgewinne. Der Rückversicherer teilte heute zudem mit, neue Aktien zu einem Mindestausgabepreis von zehn CHF je Aktie zu begeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%