Archiv
Aktien Zürich Schluss: SMI beendet Jahr freundlich

Der Schweizer Aktienmarkt hat das Börsenjahr mit freundlicher Tendenz abgeschlossen. Der Handel verlief wie auch an den übrigen Tagen der Woche bei kleinen Umsätzen in ruhigen Bahnen. Vor dem Jahresende sei eine Kurspflege in großem Stil ausgeblieben, meinte ein Händler.

dpa-afx ZÜRICH. Der Schweizer Aktienmarkt hat das Börsenjahr mit freundlicher Tendenz abgeschlossen. Der Handel verlief wie auch an den übrigen Tagen der Woche bei kleinen Umsätzen in ruhigen Bahnen. Vor dem Jahresende sei eine Kurspflege in großem Stil ausgeblieben, meinte ein Händler. Der Swiss-Market-Index (SMI) stieg um 0,80 Punkte oder 0,01 Prozent auf 5 693,2 Punkte. Seit Jahresbeginn legte der SMI damit um 3,74 Prozent zu.

Im Mittelpunkt des Anlegerinteresses standen am Donnerstag Swiss Re (+1,1% auf 81,25 CHF). Die Aktien des Rückversicherers legten nach Bekanntgabe der Schätzung für die Schadenbelastung durch die Flutwelle in Asien von weniger als 100 Mill. Franken zu und führten die Gewinnerliste im SMI klar an.

Im Sog von Swiss Re erholten sich auch weitere Versicherungswerte wieder etwas. Zurich Financial Services rückten 0,5% auf 190,10 CHF vor und Baloise-Holding standen 0,4% auf 52,60 CHF höher. Dagegen verloren Swiss Life Holding 0,8% auf 165,50 CHF.

Die Bankentitel notierten schwächer. UBS AG verloren 0,2% auf 95,40 CHF, Credit Suisse Group büßten 0,3% auf 47,80 CHF ein und Julius Bär 0,6% auf 342,25 CHF.

Novartis gewannen 0,09% auf 57,30 CHF und Roche verteuerten sich um 0,2% auf 130,90 CHF. Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat ein Warnschreiben betreffend einem Katzen-Medikament der Novartis-Tochter verschickt. Nestle verloren 0,2% auf 297,50 CHF./cs/A

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%