Aktienfokus Bau
Hochtief baut nach Gewinnwarnung stark ab

dpa-afx FRANKFURT. Die Hochtief-Aktie hat im Donnerstagshandel nach einer Gewinnwarnung vom Vortag starke Einbußen hinnehmen müssen. Die Aktien verbuchten bis 14.15 ein Minus von 10,26 % auf 24,50 Euro. Gleichzeitig konnte sich der MDax mit minus 0,60% auf 4 953,45 Punkte knapp behaupten. Am Mittwoch hatte der deutsche Baukonzern angekündigt, dass er für das Geschäftsjahr 2000 nur noch einen halb so hohen Gewinn erwartet wie im Vorjahr.

Robert Gülpers, ein Wertpapierexperte von Oppenheim Finanzanalyse, zeigte sich von der Gewinnprognose sehr überrascht. Die Baubranche verhalte sich zwar insgesamt schleppend, von Hochtief hatte Gülpers allerdings eine bessere Entwicklung erwartet als von den Mitbewerbern. Hochtief habe in den letzten Jahren bessere Ergebnisse als der Branchendurchschnitt geliefert, sagte der Analyst.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%