Aktienkurs kaum beeindruckt
SHS steigert Überschuss um 125 %

Reuters FRANKFURT. Die SHS Informationssysteme AG hat im ersten Halbjahr 2000 Umsatz und Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Der Überschuss habe sich im Berichtszeitraum um 125 % auf 0,36 Mill. Euro verbessert, teilte das Münchner Beratungsunternehmen für Informationstechnologie (IT) am Dienstag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Der Umsatz habe im selben Zeitraum um 43 % auf 5,94 Mill. Euro zugelegt.

Unter Einbeziehung der spanischen Polar-Gruppe lag der Umsatz im SHS-Konzern nach Angaben der am Neuen Markt notierten SHS bei knapp 15 Mill. Euro. Damit sei der für das Jahr 2000 anvisierte Umsatz von über 16 Mill. DM bereits nach den ersten sechs Monaten fast erreicht. Die Ende Juli rückwirkend zum 1. Janur 2000 vollständig übernommene Polar-Gruppe zähle zu den führenden IT-Dienstleistungsunternehmen für die Telekommunikationsbranche in Spanien.

Der Aktienkurs zeigte sich von den Unternehmenszahlen kaum beeindruckt. Die SHS-Titel präsentierten sich im frühen Geschäft bei schwachem Marktumfeld um 1 % auf 29 Euro leichter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%