Aktienrückkauf stimuliert Kurs
Net-Aktien legen zu

dpa-afx FRANKFURT. Ein Aktienrückkaufprogramm des Internet-Unternehmens Net AG hat die Papiere am Gründonnerstag raketenartig steigen lassen. Bis 10.40 Uhr verteuerten sich die Aktien um 36,99 % auf 5,00 Euro. Der Neue Markt Gesamt-Index Nemax-All-Share lag mit plus 0,20 % bei 1 656,24 Punkten nahe dem Vortagesschlusskurs.

Net AG - Intraday-Chart

Ziel sei mit dem Rückkauf von bis zu 1,2 Mill. eigener Aktien den Kurs der Net-Aktie zu stützen, sagte eine Händlerin der Banque Nationale de Paris. Er war seit Ende Januar von 8,50 Euro auf ein 52-Wochentief von 3,30 Euro gefallen. Den Höchststand erreichte die Aktie im zweiten Quartal vergangenen Jahres bei 39,00 Euro.

Ferner schürte die Net AG Hoffnungen auf einen Zukauf, sagte die Händlerin. Das Unternehmen kündigte an, die rückgekauften Aktien als Akquisitionswährung einzusetzten. Durch die Verbesserung des steuerlichen Umfeldes hätten sich die Möglichkeiten eines akquisitionsgetriebenen Wachstums verbessert, so das Unterne hmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%