Aktienumsatz wuchs um 4 %
Deutsche Börsen mit Umsatzplus im November

Der Umsatz an den deutschen Wertpapierbörsen ist im November verglichen mit dem Vormonat um neun Prozent auf 342 Mrd EUR gestiegen.

vwd FRANKFURT. Wie die Deutsche Börse am Montag weiter mitteilte, entfielen dabei 248,7 Mrd. Euro auf Aktien, Optionsscheine und börsengehandelte Fonds (Exchange Traded Funds) sowie 93,4 Mrd. Euro auf Renten. Laut Orderbuchstatistik wuchs der Aktienumsatz in dem Vergleichszeitraum um 4 Prozent auf 93 Mrd. Euro.

Den weiteren Angaben zufolge wurden in deutschen Aktien rund 86,4 Mrd Euro und in ausländischen Aktien rund 6,6 Mrd. Euro umgesetzt. Bei den inländischen Aktien liefen rund 91 Prozent über Xetra, während sechs Prozent auf den Präsenzhandel der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) entfielen.

Bei den ausländischen Aktien liefen etwa 88 Prozent aller Aktienumsätze auf Xetra und das Parkett der FWB. Siemens war mit einem Umsatz von rund 11,1 Mrd Euro die umsatzstärkste Aktie im Dax. Bei den MDax-Werten lag Altana mit 373,4 Mill. Euro vorn.

Im Neuen Markt führte Aixtron mit 316,1 Mill. Euro. Bei den SMax-Werten belegte Gildemeister mit einem Umsatz von 11,4 Mill. Euro den ersten Platz. Umsatzstärkster Exchange Traded Fund im November war der Dax EX mit 1,3 Mrd. Euro. Bei den Xetra US Stars lag Cisco Systems mit 37 Mill. Euro vorn.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%