"Aktionäre haken Jahr ab"
Neuer Markt behauptet sich

Die Aktien am Neuen Markt haben am Dienstag kaum auf die Kursbewegungen an der US-Börse Nasdaq reagiert. Der Nemax 50 stieg um 0,27 Prozent auf 1 282,92 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Der Auswahl-Index Nemax 50 stieg um 0,27 % auf 1 282,92 Punkte. Der alle Werte umfassende Nemax All Share gewann 0,29 % auf 1 218,09 Zähler. "Immer mehr Marktteilnehmer haken das Börsenjahr ab", sagte ein Händler in Frankfurt. "Die Umsätze werden immer dünner." Im Mittelpunkt des Handels standen Aktien des Software-Beraters Heyde, die nach Unternehmens-Nachrichten deutliche Einbußen hinnehmen mussten. Auch Papiere des Logistik-Dienstleisters Thiel gerieten unter Druck. Dagegen legten Titel des Mobilfunk-Anbieters Mobilcom deutlich zu.

"Die Wiederbelebung ist gescheitert und die institutionellen Anleger wollen zum Jahresende die Bücher von verlustreichen Aktien befreien. Sie verkaufen ab jetzt", sagte ein Börsianer. Eine Händlerin sagte, den Verkäufern stünden einige Fondsmanager gegenüber, die zum Jahresende an höheren Aktienkursen interessiert seien. "Ich habe aber vornehmlich Verkaufsaufträge institutioneller Anleger abgearbeitet."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%