Aktionärsstruktur transparenter
Merck Finck stuft Thiel-Aktie hoch

Das Bankhaus Merck Finck & Co hat die Aktien des am Neuen Markt gelisteten Logistikdienstleisters Thiel auf "Hold" von "Sell" hochgestuft.

Reuters FRANKFURT. Hintergrund sei der Zusammenschluss mit dem Wettbewerber Microlog Logistics zu einem Logistikkonzern unter dem Dach der Bad Homburger Holding Delton, teilten die Analysten am Dienstag mit. Durch den Einstieg von Delton, die dem Industriellenerben Stefan Quandt gehört, sei die Aktionärsstruktur bei Thiel nun transparent. Mit Delton werde das verloren gegangene Vertrauen in das Unternehmen zurückgewonnen.

Das Angebot von Thiel an die freien Microlog-Aktionäre birge trotz Prämie keine Liquiditätsrisiken für Thiel, hieß es weiter. Die im Nemax 50 notierte Aktie stieg um fünf Prozent auf 5,46 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%