Aktuelle "Bierlastigkeit" führt zu Risikoabschlag
Helaba Trust empfiehlt bei Krones Gewinnmitnahme

adx FRANKFURT. Helaba Trust empfiehlt Anlegern, bei Krones-Aktien jetzt Gewinne mitzunehmen. Über 2001 hinaus seien die Wachstumsaussichten des führenden Herstellers von Getränkeabfüll- und Verpackungsmaschinen im Bereich PET durch die Entwicklung eines erfolgversprechenden Beschichtungsverfahrens zwar "glänzend", teilte Helaba Trust am Dienstag in Frankfurt mit. Die aktuelle "Bierlastigkeit" werde aber dazu führen, dass auch mittelfristig ein Risikoabschlag eingefordert werde. Dies sei vor allem dann so, wenn das laut Vorstand "sicher und gut" erreichbare Ertragsziel für 2000 lediglich erfüllt werde.

Das Ergebnis pro Aktie wird nach Schätzungen von Helaba Trust im Jahr 2000 3,2 und 2001 3,3 Euro betragen. Das KGV werde für 2000 10,2 und 2001 9,8 betragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%