Aktuelle Urteile
Bank hat keine gesteigerte Aufklärungspflicht

Eine Bank muss ihren Kunden nicht über etwaige wirtschaftliche Nachteile einer Kaufpreisfinanzierung durch Festkredit kombiniert mit einer neu abgeschlossenen Lebensversicherung hinweisen.

HB Etwas anderes gilt nur dann, wenn der Kunde ausdrücklich nur einen Ratenkredit wünscht und ein Versicherungsbedürfnis nicht besteht. Die pauschale Behauptung, die gewählte Finanzierung sei um 1/3 teurer als ein Annuitätendarlehen, reicht aber auch in einem solchen Fall nicht aus.

BGH, Az.: XI ZR 248/02

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%