Alba Berlin verliert zum Auftakt Heimvorteil
Bamberg demütigt Meister Alba

GHP Bamberg hat im ersten Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga Titelverteidiger Alba Berlin eine empfindliche Niederlage zugefügt. Auch im zweiten Halbfinale gab es einen Auswärtssieg.

HB BERLIN.

GHP Bamberg hat gleich zum Auftakt der Halbfinal-Playoffs in der Basketball-Bundesliga dem siebenfachen Meister Alba Berlin den Heimvorteil abgenommen. Mit einer optimalen Teamleistung fügte die Mannschaft von Bundestrainer Dirk Bauermann dem Titelverteidiger im ersten Spiel der Serie «best of five» eine demütigende 57:69 (35:42)-Niederlage zu. Damit gelang Bamberg zugleich eine Revanche für die 0:3-Niederlage in den Finalspielen des Vorjahres.

«Wir waren durch die Zonenverteidigung von Bamberg etwas verunsichert. Zudem haben wir zuviele Punkte zugelassen», sagte Albas Spielmacher Mithat Demirel. Am besten traf dabei Bambergs Jason Sasser, der insgesamt 19 Punkte markierte. Bei Berlin erzielten Jovo Stanojevic und Vladimir Petrovic jeweils 14 Zähler.

Auch die Frankfurt Opel Skyliners sind mit einem Auswärtssieg in das Halbfinale gestartet. Bei den Telekom Baskets Bonn gewann der Pokalfinalist mit 72:69 (63:63, 35:37) nach Verlängerung. Robert Garret auf Frankfurter Seite und der Bonner Aleksandar Nadjfeji waren mit jeweils 18 Zählern die besten Schützen in dem ausgeglichenen und überaus spannendem Spiel.

Vor 6500 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle hatten die Gäste aus Franken schnell für klare Verhältnisse gesorgt. Bereits im zweiten Viertel schaffte Bamberg beim 23:13 den ersten Vorsprung über zehn Punkte. Bis zur 18. Minute zeichnete sich schon ein Kantersieg bei einer 42:18-Führung ab. Doch bis zur Pause gelang hatte Alba noch einmal auf sieben Zähler (35:42) verkürzt.

Doch nach dem Seitenwechsel legte der Vorjahresfinalist wieder nach. Nach 28 Minuten führte Bamberg mit 52:38, fünf Minuten später gar mit 57:40. Alba präsentierte sich völlig von der Rolle und hatte eine Wurfquote aus dem Feld von 32 Prozent. Das nächste Spiel findet am Dienstag in Bamberg statt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%