Archiv
Albanische UCK-Rebellenarmee hat sich aufgelöst

Reuters SIPKOVICA. "Seit Mitternacht ist die UCK (Nationale Befreiungsarmee der Rebellen) formell aufgelöst", sagte Ahmeti am Donnerstag in Sipkovica, einem Dorf im Nordwesten Mazedoniens, das den Rebellen als Hauptquartier diente. "Alle früheren Kämpfer wurden aufgefordert, sich als Zivilisten wieder in die Bevölkerung des Landes einzugliedern", sagte Ahmeti.

Die Rebellen hatten seit Anfang des Jahres gegen die mazedonische Armee gekämpft. Nach Abschluss eines Friedensabkommens zwischen Parteien aller Volksgruppen des Landes hatte die UCK ihrer Entwaffnung und Auflösung zugestimmt und der Nato Waffen übergeben. In dem Friedensabkommen sind Verfassungsänderungen zu Gunsten der albanischen Minderheit zugesagt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%