Archiv
Albany Molecular Research: Quartalszahlen besser als erwartet

Albany Molecular Research hat einen Gewinn für das vierte Quartal von 7,5 Millionen Dollar ausgewiesen.

Mit 22 Cents ist der Ertrag zwei Cents pro Aktie höher als zuvor von Analysten errechnet. Der Gewinn hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum verdoppelt. Die Umsätze, die mit gut 19 Millionen Dollar angegeben wurden, haben sich um 57 Prozent erhöht. An den Gewinnaussichten für dieses Jahr, die bei rund 90 Cents pro Aktie liegen, hält das Unternehmen fest. Albany Molecular Research bietet Dienstleistungen für Pharma- und Chemieunternehmen an. Die Aktie hat seit Jahresanfang ein Viertel an Wert verloren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%