Archiv
Alcoa liefert Chinas Flugzeugbauer Xian jährlich 250 000 Tonnen Aluminium

Der weltgrößte Aluminiumhersteller Alcoa hat einen mehrjährigen Liefervertrag mit dem chinesischen Flugzeugbauer Xian Aircraft Company (XAC) geschlossen.

dpa-afx NEW YORK. Der weltgrößte Aluminiumhersteller Alcoa hat einen mehrjährigen Liefervertrag mit dem chinesischen Flugzeugbauer Xian Aircraft Company (XAC) geschlossen. Alcoa werde ab 2005 jährlich 250 000 Tonnen Aluminiumkomponenten an die Chinesen liefern, die für die Ausrüstung von Boeing-737-Maschinen verwendet würden, teilte der Konzern am Donnerstag mit. Zum Wert des Auftrags machte Alcoa keine Angaben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%