Archiv
Alitalia dementiert angebliche Pläne einer Zwangsverwaltung für Fluglinie

Mailand (AFX) - Alitalia hat einen Bericht von "Finanza & Mercarti" zurückgewiesen, wonach die Regierung die Zwangsverwaltung für die angeschlagene Fluglinie erwäge. Solche Pläne seien vollkommen gegenstandslos, sagte ein Alitalia-Sprecher der Zeitung.

Mailand (AFX) - Alitalia hat einen Bericht von "Finanza & Mercarti" zurückgewiesen, wonach die Regierung die Zwangsverwaltung für die angeschlagene Fluglinie erwäge. Solche Pläne seien vollkommen gegenstandslos, sagte ein Alitalia-Sprecher der Zeitung.

Wie die Zeitung ohne Quellen berichtet, würde der Plan es dem Alitalia-Management zum einen erlauben, die Gesellschaft ohne Verhandlungen mit den Gewerkschaften zu restrukturieren. Zum anderen würde der Überbrückungskredit in Höhe von 400 Mill. ? wegfallen, der als zu teuer angesehen werde.

Einem jüngsten Bericht zufolge werde sich Alitalia am 23. August mit den Gewerkschaften zusammensetzen, um den Geschäftsplan für die Jahre 2005-2008 zu diskutieren. Demnach wolle die Fluglinie ihre Produktivität durch Kürzungen und Vertragswechsel um 230 Mill. ? erhöhen, heißt es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%