Archiv
Alitalia-Verwaltungsrat trifft sich erst am 6. Oktober - Bilanz verzögert

Der Verwaltungsrat der italienischen Fluggesellschaft Alitalia wird sich erst am 6. Oktober mit dem Halbjahresergebnis befassen. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch in Mailand mit. Die Sitzung sollte ursprünglich an diesem Donnerstag stattfinden. Presseberichten zufolge verzögert sich die Veröffentlichung der Bilanz, da die Höhe der anzusetzenden Kosten für den Personalabbau noch unklar ist.

dpa-afx MAILAND. Der Verwaltungsrat der italienischen Fluggesellschaft Alitalia wird sich erst am 6. Oktober mit dem Halbjahresergebnis befassen. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch in Mailand mit. Die Sitzung sollte ursprünglich an diesem Donnerstag stattfinden. Presseberichten zufolge verzögert sich die Veröffentlichung der Bilanz, da die Höhe der anzusetzenden Kosten für den Personalabbau noch unklar ist.

Alitalia hatte zunächst nur die Verschiebung der Sitzung bekannt gegeben, ohne einen neuen Termin zu nennen. Nach einem Bericht der Tageszeitung "Il Sole 24 Ore" wartet die Fluggesellschaft noch auf den Ausgang der Gespräche zwischen Regierung und Gewerkschaften, bei denen es um die staatlichen Beihilfen für die geplanten Kündigungen geht. Von diesen Verhandlungen hänge die Höhe der im ersten Halbjahr anzusetzenden Kosten für Alitalia ab. Die Regierung plant den Abschluss der Gespräche für den 4. Oktober.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%